Der Marzi ist ein junger Wahlberliner, der aus dem sonnigen Köln gen Norden zog. Seit er in der dritten Klasse begann, die Schulbücherei zu schmeißen, ziehen sich Ehrenamt und Entrepreneurship wie ein roter Faden durch sein Leben.

Im Londoner Zentrum hat der Marzi schon eine Küche geleitet und später die fettesten Drinks der Stadt gemixt. Dann baute er eine soziale Hostelkette mit auf und kümmert sich nun  hauptberuflich um Carbon Accounting bei Unternehmen. In seiner sonstigen Zeit vernetzt er die Deutsche Nachhaltigkeitsszene, schreibt und veröffentlicht Artikel und berät mit MarziPlan sympathische Startups und Social-Businesses.

Und sein nächstes Projekt? Ist dein Projekt.